fbpx
DIY

Genau hier!

Karibische Insel, Hütte am See, Café um die Ecke oder die Bank im Park, auf der Du Deinen ersten Kuss bekommen hast? Lieblingsorte hat man für immer im Herzen – oder als Code an der Wand. Muss ja nicht gleich jeder wissen, wo das ist. Die Koordinaten von Deinem besonderen Ort sind nicht nur ein tolles Motiv, sondern halten Deine Erinnerungen daran immer wach. 

 

Und so einfach geht´s:

  1. Gib´ auf der Seite www.gpskoordinaten.de die Adresse von Deinem Lieblingsort ein und schon erhältst Du kostenlos die entsprechenden Koordinaten dazu.
  2. Wenn Dir die Typographie auf unserem Beispielbild gefällt, kannst Du sie unter www.dafont.com/spinwerad.font kostenlos downloaden. Natürlich kannst Du ganz nach Deinem Geschmack auch eine andere Typo auswählen. 
  3. Jetzt geht es an die Gestaltung: Koordinaten wie gezeigt in Deinem Textprogramm anordnen, auf einem USB-Stick speichern und im Copyshop auf DIN A3 ausdrucken lassen.
  4. Den passenden Rahmen wählen. Wir empfehlen den Holzrahmen „Peppers“ von walther design. Durch seine einfache, schöne Gestaltung, das zeitlose Blockprofil und die große Auswahl an Farben, gibt es für jedes Wohnambiente den Passenden. 

Peppers – perfekt für Dein Koordinaten-Bild

Erhältlich in vielen Farben und Formaten. Übrigens ist das Koordinatenmotiv auch ein individuelles und schönes Geschenk zum Einzug ins neue Heim oder – in goldenem Peppers Rahmen – zur Hochzeit.
Leiste: Holz, 14 mm breites Blockprofil
Glas: gewaschenes Klarglas
Rückwand: MDF, bis 20 x 30 cm mit Aufsteller
Aufhängung: bis 20 x 30 cm Aufhängevorrichtung in der Drehklammer, ab 30 x 40 cm zwei Jumbo-Aufhänger
Verschluss: Drehklammer

MerkenMerken

MerkenMerken