fbpx
DIY

Alle meine Bilder – in einem Rahmen

Wenn draußen Schmuddelwetter ist, wird wieder drinnen gespielt: Plätzchen backen, Kissenschlacht, Brettspiele, Indoor-Fußball mit weichem Ball (nicht gerade ein Highlight für Eltern), Baukasten, Puzzle, Modenschau und … malen. Das geht immer und macht eigentlich jedem Kind Spaß. Einige sind da sogar sehr produktiv – und manchmal etwas enttäuscht, wenn die kunterbunten Kunstwerke von Mama und Papa nicht richtig gewürdigt werden. Dafür gibt es eine einfache Lösung: unser Multishot-Passepartout. Hinter dem Passepartout bekommen gleich ganz viele Bilder einen großen Auftritt. Je größer der Rahmen, desto schöner. Geschickt kombiniert, entsteht aus den einzelnen Bildern wieder ein neues, einzigartiges Kunstwerk.

So geht´s:

Passende Multishot-Passepartouts von walther design mit zahlreichen Ausschnitten eignen besonders gut um die kleine Kunstwerke schnell unterzubringen.

Aber natürlich kann man auch ein eigenes Passepartout im eigens gewähltem Raster herstellen. Hierfür zeichnest Du mit spitzem Bleistift und langem Lineal auf festem Fotokarton – der die Größe des Rahmens hat – ein gleichmäßiges Raster ein. Dann schneidest Du die „Fenster“ mit einem scharfen Cutter aus.

Jetzt suchst Du mit dem kleinen Künstler Lieblings-Bilder aus und legst, passend zur Fenstergröße, Detailausschnitte fest.

Ordne sie so an, dass sie farblich zusammen passen, eine Geschichte erzählen oder entscheidet Euch für die einfach-bunt-gemischt-Variante. Befestige die Bilder am Rand auf der Passepartout-Rückseite mit wenigen Tropfen Montagekleber, der sich einfach wieder ablösen lässt (zum Beispiel „Fixogum“ von Marabu). So kannst Du einzelne Kunstwerke leicht austauschen und immer wieder für Abwechslung sorgen. Achte dabei darauf, dass der Kleber nicht über den Ausschnitt läuft. Zur Not kannst Du ihn, wenn er getrocknet ist, mit einem weichen Radiergummi vorsichtig wegrubbeln. Fertig!

Tipp: Oft malen Kinder gerne große Motive, dann lohnt es sich diese zu fotografieren und im richtigen Fotoformat (z.B. 13 x 18 cm oder 10 x 15 cm) auszudrucken.

Unser Tipp: Peppers Holzrahmen von walther design
Als Rahmen empfehlen wir PEPPERS von walther design. Er ist dezent, dekorativ, passt zu jedem Wohnambiente und ist in vielen Farben und Formaten erhältlich.
Rahmen: modernes, rechteckiges Holzprofil mit matter Oberfläche
Glas: gewaschenes Klarglas
Rückwand: Hartfaser (MDF), mit Aufsteller bis zum Rahmenformat 20 x 30 cm
Aufhänger: Aufhängung in der Drehklammer bis zum Rahmenformat 20 x 30 cm, ab 30 x 40 cm zwei Jumbo-Aufhänger, ab 50 x 70 cm mit Galerieaufhängung
Verschluss: V-Drehklammer
Farben: rot, polarweiß, schwarz, silber, gold, bronze, natur, kiefer, mahagoni, nussbaum, buche, eiche
Maße: 24 rechteckige und quadratische Formate zur Auswahl

Passepartouts
Unsere Passepartouts werden ausnahmslos aus säurefreiem Karton in 1,4 mm Stärke hergestellt. Sie haben einen weißen Kern, sind perfekt eingefärbt und verfügen über einen exakten Schrägschnitt. Die Passepartouts sind erhältlich in zwölf Standardformaten, vier quadratischen Formaten, 5 Galerieformaten und zehn Farben.
Farben: grün I schwarz I creme I grau I chamois I dunkelblau I rot I polarweiß I anthrazit I schneeweiß
Verpackung: Einzelverpackung im Folienbeutel