Rahmen des Monats Oktober 2020

Dunkler Holzrahmen war gestern? Ganz im Gegenteil. Nehmen wir mal NIZZA von walther design. Ein wunderschöner klassischer Naturrahmen, der ideal zu den gemütlichen Einrichtungs-Styles der bevorstehenden Jahreszeiten passt. Das geradlinige und kantige Leistendesign gibt dem satten, warm leuchtenden Nussbaumton einen zugleich modernen, aber auch edlen Touch. Kombiniert man ihn mit warmen, sanften Blau- und Grüntönen oder auch mit Wohnaccessoires aus Kupfer oder schwarzem Metall sorgt er für ganz besonders angesagte Effekte. In der Küche setzt…
DIY

Nie mehr verzetteln

Die Telefonnummer von Theo? Habe ich Dir auf den Zettel geschrieben. Die Einkäufe? Stehen auf dem Zettel, wie immer. Der Reinigungszettel? Paketzettel? Strafzettel, Notizzettel, Kassenzettel, Schmierzettel, Wunschzettel? Stopp mit der Zettelwirtschaft! Wir bringen das jetzt in Ordnung. Mit dem Organizer im Rahmen. Sieht gut aus, geht ganz einfach und ist mega praktisch. Los geht´s. Ein schönes Paar: Holz und Jute Im Bastelgeschäft oder Online-Shop bekommst Du alles, was wir brauchen: eine 30 cm breite Rolle…

Ein Träumchen

Ursprünglich sind Traumfänger indianische Kultobjekte. Sie bestehen aus einem Weidenreifen, in den ein Fadennetz geflochten ist. Hinzu kommen einige persönliche oder dekorative Details wie Federn, Pferdehaare, Lederstücke oder Perlen. Gemäß der Tradition der nordamerikanischen Ureinwohner wurden Traumfänger über der Schlafstätte aufgehängt. Sie hatten und haben die Aufgabe, böse Träume im Netz zu fangen, die später von der Morgensonne neutralisiert werden, und die guten hindurchzulassen. Ein sympathischer Brauch, finden wir.  Fang´ den Moment Bei unserem DIY-Objekt…

Rahmen des Monats September 2020

Lieblingsstücke hat jeder. Die liebste Hose, das liebste Shirt, das liebste Kissen, die allerliebste Tasse und so weiter. Bitte, sie sollen niemals kaputt oder verloren gehen. Manchmal ärgern wir uns, dass wir sie nicht gleich doppelt angeschafft haben. Auch bei der Einrichtung gibt es Favoriten, die bisher schon jeden Umzug mitgemacht haben und die immer wieder zum Einsatz kommen. Vielleicht ist ja bei Deinen Lieblingsstücken auch ein Bilderrahmen dabei? Zu den beliebtesten Rahmen von walther…
DIY

Ins Netz gegangen

Urlaub at home kann auch ganz schön sein. Vor allem, wenn Du Dein Zuhause saisonal passend dekorierst. Öfter mal ein neues Ambiente schaffen, sorgt für Abwechslung im Alltag und kann sehr belebend wirken. Am besten und auffälligsten gelingt das meist mit wenigen, dafür aber umso ausgefalleneren Accessoires. Blaue Stunden am Meer Für unseren maritimen Sommer-Look benötigst Du bestenfalls eine mittelmeerblaue Wand, drei bis fünf Bilderrahmen HOME von walther design und ein großes Deko-Fischernetz. Das bekommst…

Rahmen des Monats August 2020

Wer gut verdrahtet ist, hat meist einen großen, bunt gemischten Freundes- und Bekanntenkreis. Oder WIRED HEART, TENIR/VINCENT und ROD neu für sich entdeckt. Noch nicht? Dann solltest Du sie unbedingt kennenlernen. Diese luftig leichten Gitterrahmen von walther design werden dann bestimmt zu Lieblingsgästen in Deinen vier Wänden werden. Besonders gut passen sie, wenn Du urban, modern und stylish eingerichtet bist. Die coolen Gitterrahmen sind außergewöhnliche Wohn-Accessoires, dekorativ und zugleich super praktisch. Bei den Rahmen WIRED…
DIY

Zwischending

Was ist eigentlich ein Passepartout? Na eben so ein Zwischending, dass man zwischen Bild und Glas legt. Ein in der Mitte ausgeschnittener Karton, ein Rahmen im Rahmen. Und wofür ist das Ganze? Um ehrlich zu sein, die meisten Menschen schmeißen das Passepartout beim Auspacken des Bilderrahmens gleich weg. Doch das sollte man sich gut überlegen, denn ein Passepartout ist für vieles gut. Tiefsinnig Ein gutes Passepartout ist aus dickerem, säurefreiem Fotokarton gefertigt, das für einen…

Rahmen des Monats Juli 2020

Dem Tag Struktur geben. Dies wurde für viele während der strengen Zeiten des Corona Lockdowns zum Mantra. Andere wiederum haben es gerade als sehr entspannend empfunden, den ansonsten so eng getakteten Alltag mal lockerer angehen lassen zu können. Welcher Typ bist denn Du?  So oder so, Corona soll hier mal nicht unser Thema sein. Aber Struktur. Die spielt bei unserem eher kleinformatigen Rahmen des Monats eine wichtige Rolle. (Wenn das mal keine elegante Überleitung ist…
DIY

Wo parkt mein Auto?

Immer mehr Autofahrer steigen für ihren Weg zur Arbeit auf Fahrrad, Scooter oder öffentliche Verkehrsmittel um. Zu viel Stau, zu hohe Benzinpreise und Parkhausgebühren sowie das schlechte Gewissen, die Luft zu verpesten, vermiesen den Spaß am eigenen fahrbaren Untersatz. Wenn es dann nach ein paar Tagen Pause doch benötigt wird, können wir uns häufig nicht mehr erinnern, wo wir es zuletzt geparkt haben. Ziemlich nervig. Aus den Augen, aus dem Sinn. Besonders kurios ist die…

Rahmen des Monats Juni 2020

  Im Reich der Farben hat Rot besonders viel zu sagen. Es steht für Liebe, Leidenschaft und Lust auf der einen Seite, andererseits für Warnung vor Gefahr, Wut und Aggression. Roter Lippenstift verwandelt so gut wie jedes Alltags-Outfit in einen stylishen Look. Der französische Designer Christian Louboutin verpasste klassischen Highheel-Pumps eine rote Sohle und erlangte damit Weltruhm. Rot ist die Farbe der Kaiser und Könige und im Rotlichtmilieu symbolisiert sie die Sünde. Punktuell eingesetzt sorgt…
123